Am 23. Oktober, zum PhänoMEDIA09 - Medien in Neuer Dimension, feierte die Fakultät Medien die Inbetriebnahme des neuen Medienzentrums. Nicht nur der Neubau von Medienzentrum und Hochschulbibliothek waren dabei von Gästen und Mitarbeitern sowie Studierenden bevölkert. Die gesamte Gustav-Freitag-Straße wurde in Beschlag genommen, auf zwei Bühnen wurde ein umfangreiches Rahmenprogramm geboten.
Erstes Highlight: Die Aufzeichnung des Primusculus, des Fakultäts-Raterates. Titelverteidiger Elektrotechnik und Informationstechnik mussten sich ihren Herausforderern stellen.
Luisa Graf moderierte diesmal live vor dem Neubau der Hochschulbibliothek. Als technischer Partner stand uns die Leipziger Firma TVN zur Verfügung, die uns einen HD-Übertragungswagen samt Kameras und technischem Begleitpersonal stellte - dafür noch einmal vielen Dank.
Der nächste Primusculus wird am 3. Dezember aufgezeichnet, dann wieder im Theater der Jungen Welt. Dafür bauen uns Kommilitonen von der Fakultät Bauwesen gerade eine neue Kulisse, wir sind sehr gespannt! Als Herausforderer stellt sich aller Voraussicht nach die Fakultät Informatik, Mathematik und Naturwissenschaften.
mehr anzeigen