XCAM 039 - Alte neue Innenstadt

An zwei Beispielen wird der Stadtumbau in Leipzig hinterfragt. Nachdem Augusteum und Paulinerkirche vor 40 Jahren gesprengt worden stand bis vor wenigen Jahren das Hauptgebäude der Universität Leipzig samt umstrittenen Marx-Relief auf dem Augustusplatz. Beide mussten weichen, und jetzt entsteht ein Neubau, der wiederum an die Paulinerkirche erinnern soll.
Die Wohnscheiben am Brühl, direkt hinter der "Blechbüchse", sind ebenfalls verschwunden. An ihrer Stelle soll eine Mall nach amerikanischem Vorbild entstehen.
Ist der Stadtumbau auch Umgang mit der Geschichte? Dr. Ulrich Stötzner (Paulinerverein) und Dr. Wolfgang Hocquél (Regierungspräsidium Leipzig) waren im Studio zu Gast.

Moderation: Kristin Brennan
mehr anzeigen