Leipzig und Fußball - im Herbst 2007 waren vom friedlichen Fußballfest zur WM keine Spuren mehr vorhanden. Die beiden größten Vereine FC Lok und FC Sachsen sind schon lange keine Publikumsmagnete mehr, und wenn Leipzig im Bezug auf Fußball in den Schlagzeilen steht, dann immer auch zusammen mit Krawallen.

Die Sendung versucht, Gründe für und Wege aus der Krise zu diskutieren. Im Studio: Steffen Kubald (FC Lok Leipzig) und Winfried Lonzen (FC Sachsen Leipzig).

Moderation: Kristin Brennan
mehr anzeigen